BEGIN:VCALENDAR PRODID:-//Feedo Feed//NONSGML v1.0//EN VERSION:2.0 CALSCALE:GREGORIAN METHOD:PUBLISH X-WR-CALNAME:Kreativ-Workshop im Mai: "Mode-Experimente" X-WR-CALDESC:Mai-Programm im LVR-Industriemuseum, Textilfabrik CromfordMode-Experimente – Formen, Farben, Muster der Swinging Sixties\nDienstag, 11. Mai 2019, 10.30 – 15.30 Uhr \nKeine Mode war so farbenfroh und hat so viele fröhliche Muster hervorgebracht wir die der 1960er Jahre! Der Workshop bietet die Möglichkeit, sich von ihr inspirieren zu lassen und selbst eigene Ideen zu entwickeln. Bei einem Rundgang durch die Sonderausstellung „Mode 68. Mini, sexy, provokant“ wird zunächst erkundet, was das Besondere der Swinging Sixties ist, welche Farben, Muster und Formen die Mode der jungen Leute geprägt haben. Anschließend können die Teilnehmenden selbst kreativ werden und verschiedene Techniken und Materialien ausprobieren, um ihre eigenen Ideen umzusetzen. Unterstützung bekommen sie dabei von dem Illustrator Michael Szyszka, der auch bei der Sonderausstellung mitgewirkt hat.\nAlter: 12-14 Jahre\nTeilnehmerzahl: max. 12\nDie Teilnahme am Workshop ist im Rahmen des Programms "KulturrucksacK" kostenfrei.\nAnmeldung über kulturinfo rheinland, Tel. 02234 9921555\nweitere Informationen:\nLVR-Industriemuseum\nTextilfabrik Cromford\nCromforder Allee 24\n40878 Ratingen\nwww.industriemuseum.lvr.de X-MS-OLK-FORCEINSPECTOROPEN:TRUE BEGIN:VEVENT DTSTAMP:20200705T095125Z DTSTART:20190511T093000Z DTEND:20190511T143000Z TRANSP:TRANSPARENT UID:4802019-05-11 SUMMARY:Kreativ-Workshop im Mai: "Mode-Experimente" DESCRIPTION:Mai-Programm im LVR-Industriemuseum, Textilfabrik CromfordMode-Experimente – Formen, Farben, Muster der Swinging Sixties\nDienstag, 11. Mai 2019, 10.30 – 15.30 Uhr \nKeine Mode war so farbenfroh und hat so viele fröhliche Muster hervorgebracht wir die der 1960er Jahre! Der Workshop bietet die Möglichkeit, sich von ihr inspirieren zu lassen und selbst eigene Ideen zu entwickeln. Bei einem Rundgang durch die Sonderausstellung „Mode 68. Mini, sexy, provokant“ wird zunächst erkundet, was das Besondere der Swinging Sixties ist, welche Farben, Muster und Formen die Mode der jungen Leute geprägt haben. Anschließend können die Teilnehmenden selbst kreativ werden und verschiedene Techniken und Materialien ausprobieren, um ihre eigenen Ideen umzusetzen. Unterstützung bekommen sie dabei von dem Illustrator Michael Szyszka, der auch bei der Sonderausstellung mitgewirkt hat.\nAlter: 12-14 Jahre\nTeilnehmerzahl: max. 12\nDie Teilnahme am Workshop ist im Rahmen des Programms "KulturrucksacK" kostenfrei.\nAnmeldung über kulturinfo rheinland, Tel. 02234 9921555\nweitere Informationen:\nLVR-Industriemuseum\nTextilfabrik Cromford\nCromforder Allee 24\n40878 Ratingen\nwww.industriemuseum.lvr.de URL:http://cromford-ev.de/crom/component/ohanah/kreativ-workshop-in-den-osterferien-mode-experimente-1.html?Itemid= CATEGORIES:Projekte/Workshops GEO:51.30611;6.853430000000003 LOCATION:LVR-Industriemuseum | Textilfabrik Cromford END:VEVENT END:VCALENDAR